Baugebiet Weidenstock - Südhang


Panorama-Ansicht des Baugebiets

Bild kann mit gedrückter Maustaste bewegt werden

zur Vollbildansicht


 


Weidenstock Grossbild

Klicken zum Vergrößern

Plan als PDF Datei

 

Folgende Parzellennummern sind bereits reserviert:

5, 6, 7, 8, 12, 16, 21, 38, 44, 46, 50, 52, 53




Lage und Infos:

Im Baugebiet "Weidenstock - Südhang" bieten wir Ihnen 60 Bauparzellen von 500 m² bis 1000 m² an.

Eine Zufahrtsmöglichkeit besteht sowohl von der Stadt Vilseck als auch von der Ortschaft Schlicht aus.

Vilseck liegt an der Bahnlinie Weiden - Nürnberg. Der Bahnhof liegt nur wenige Gehminuten vom neuen Baugebiet entfernt. In Zugfahrt nach Nürnberg dauert nur ca. 45 Minuten.

Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Schnelles Internet ist über moderne Glasfasertechnik verfügbar.




Die Stadt Vilseck hat folgendes zu bieten:

Die Grund- und Hauptschule wurde kürzlich modernisiert. Eine Dreifachturnhalle komplettiert das schulische Angebot. Die Vorschulerziehung übernehmen drei Kindergärten mit -krippen.

Für die medizinische Grundversorgung der Bevölkerung sorgen eine Apotheke, drei praktische Ärzte, drei Zahnärzte, eine Hebammenpraxis, drei Massagepraxen mit Krankengymnastik, ein Fitnesscenter und zwei Alten- und Pflegeheime.

Modern ausgestattete Stadtverwaltung im Rathaus mit Tourismusbüro, des weiteren Landespolizeistation, Postagentur, Notariat, Stützpunktfeuerwehr, drei Bankinstitute, drei Tierarztpraxen.

Drei große Einkaufsmärkte und Einzelhandelsgeschäfte sorgen für ausreichend Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.

Mehr als 50 Vereine bereichern das Gemeindeleben.  Zudem werden sieben Kirwafeste im Stadtgebiet gefeiert.

Unsere Sportvereine bieten vielfältige Möglichkeiten. Im Sommer lädt unser Freibad zum Schwimmen ein.

Die Burg Dagestein ist das kulturelle Zentrum unserer Stadt mit vielen Veranstaltungen im Jahreskreis.

Die renaturierte Vilsaue und der neu angelegte Kunstpfad sind das Naherholungsgebiet in unmittelbarer Lage neben der Altstadt.




Kaufpreis:

  • 85,- EUR/m²

 

Darin enthalten:

  • Baugrundstück einschließlich Vermessung und Abmarkung
  • Erschließung für Straße
  • Kanalherstellungsbeitrag   
  • Wasserherstellungsbeitrag  

 

Zusätzliche Kosten

  • Notariatskosten (Kaufvertrag, Messungsanerkennung) und Grundbucheintragungskosten
  • Grunderwerbssteuer (derzeit 3,5 % des Kaufpreises)
  • Hausanschlusskosten für den Stromanschluss (Bayernwerk AG)
  • Breitbandausbau mittels Festnetz FTTH-Technologie (Glasfaser bis ins Haus)

 

Kinderförderung:

  • 2.000,- EUR Nachlass je kindergeldberechtigtem Kind



Reservierung:

  • Reservierungsgebühr von 500,- €, diese wird auf Kaufpreis mit angerechnet
  • Es kann nur eine Parzelle reserviert werden, die Reservierung gilt für fünf Monate

 

Bauverpflichtung:

  • Innherhalb von 5 Jahren nach Erwerb des Grundstücks muss ein Wohnhaus mindestens im Rohbau einschließlich Dacheindeckung errichtet werden

 

Nähere Auskünfte erteilen Herr Grollmisch (Tel.-Nr. 09662/99-20) und Herr Pröls (Tel.-Nr. 09662/99-30) von der Stadtverwaltung Vilseck




Folgende Dokumente stehen zum Download bereit: